Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

27.09.2018

Stadtwerke unterstützen den Tag der offenen Hoteltür

SWN - Busse für Rundkurs kostenlos nutzen

Abfahrt vom Rathaus immer zur vollen Stunde

Neumarkt. Den Tag der offenen Hoteltür am 30. September unterstützen die Stadtwerke Neumarkt i.d.OPf. mit einem kostenlosen Bus-Shuttle-Service. „Tourismus und Gastgewerbe sind in unserer Region ein wichtiger Wirtschaftssektor. Deswegen helfen wir als Partner des Tourismusverbandes bei dieser besonderen Aktion sehr gerne“, sagt dazu Stadtwerke-Geschäftsführer Dominique Kinzkofer. Kostenlose Shuttlebusse der Stadtwerke, die immer zur vollen Stunde (14, 15, 16, 17 und 18 Uhr) am Rathaus abfahren, verbinden in einem Rundkurs die beteiligten Beherbergungsbetriebe.

Den Sonderfahrplan für den Aktionstag hatten die Stadtwerke extra behördlich genehmigen lassen müssen. „Sowas verursacht schon einigen Papierkram und bedeutet auch Organisationsaufwand für uns. Es liegt einfach daran, dass wir als einer der Akteure im Linienverkehr ganz besonderen Anforderungen unterworfen sind“, erklärt Michael Steinmetz, Stellvertretender Leiter der Abteilung ÖPNV/Stadtbus bei den Stadtwerken Neumarkt i.d.OPf..

Der Tourismusverband Neumarkt e.V. veranstaltet diesen Aktionstag zum ersten Mal. Ziel ist es, die Bevölkerung auf das vielfältige und attraktive Beherbergungsangebot in Neumarkt hinzuweisen, um sie im Bedarfsfall aus eigener Anschauung weiterempfehlen zu können. Mittlerweile werden jährlich über 112.000 Übernachtungen in Neumarkt registriert.

Sieben Neumarkter Übernachtungsbetriebe erlauben an diesem Nachmittag weit mehr als nur einen „Blick durchs Schlüsselloch“ - sie bieten Gratis-Führungen und individuelle Besichtigungen, teils auch Bewirtung an.

Wer sich einen Überblick über das vielfältige Angebot verschaffen will, kann dies am Aktionstag im Park Inn by Radisson, dem Kloster St. Josef, dem Hotel – Gasthof – Metzgerei Wittmann, dem Nürnberger Hof, dem Hotelgasthof Dietmayr, dem Berghotel Sammüller und dem Boardinghouse Alte Schule in lockerem Rahmen tun.

Einige der Betriebe haben in den letzten Jahren erst neu eröffnet, andere kräftig investiert und umgebaut. In allen Unterkünften stehen die Betreiber parat, um ihre Einrichtungen vorzuführen, wertvolle Infos zu geben und den Neumarktern alle ihre Fragen zu beantworten. Einige der Häuser bieten zum Auftakt auch einen Mittagstisch an, andere Kaffee und Kuchen zur Stärkung zwischen den Besichtigungen. Außerdem gibt es – je nach Hotel – weitere Aktionen wie Infostände und Verlosungen, Cocktailbars und Kinderangebote.

 

Nachrichten-Archiv