Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

10.11.2022

Stadtratsbeschluss: In der Nacht ab 14. auf 15. November bleiben die Parkhäuser bis April von Mitternacht bis 5.00 Uhr geschlossen

Sicherheitsmaßnahme greift aufgrund der Abschaltung der Beleuchtung in den Nachtstunden

Ende September hat der Stadtrat Neumarkts mehrheitlich zahlreiche Energiesparmaßnahmen im Stadtgebiet beschlossen. Das verabschiedete Konzept beinhaltet auch Einrichtungen, die von den Stadtwerken Neumarkt i.d.OPf. betrieben werden.

Im Zuge dessen wird die Beleuchtung des Parkhauses in der Rosengasse und in der Tiefgarage am Residenzplatz ab der Nacht vom 14. auf den 15. November bis Ende April von 0.00 bis 5.00 Uhr ausgeschaltet. Zur Minimierung des Unfallrisikos bleiben die Garagen innerhalb dieses Zeitraums geschlossen. Als Konsequenz können sowohl Kurzparker als auch Dauerparker ihr Auto dann nicht hinein- oder herausfahren.

„Die Schließung der Parkhäuser ist eine von zahlreichen Maßnahmen, um in den Wintermonaten Energie zu sparen. Uns ist bewusst, dass dies eine Einschränkung für die Betroffenen darstellt. Dennoch bitten wir um Verständnis, da wir damit einen kleinen Beitrag zur Energiesicherung beitragen können“, so Franz Hunner, Bereichsleiter Infrastruktur.

Vom Stadtratsbeschluss ist auch der alljährliche Eislaufbetrieb auf dem Volksfestplatz betroffen, der in dieser Saison ausfällt. Nicht zuletzt greifen im Schlossbad einige Maßnahmen. Anfang Oktober wurden bereits das Sole-Außenbecken und das Außenbecken im Saunabereich stillgelegt.

Nachrichten-Archiv