Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

14.09.2018

SWN ehrt Mitarbeiter zum 25-jährigen

Drei Jubilare wurden am 13.09.18 von Herrn Dominique Kinzkofer zu 25-Jahren Betriebszugehörigkeit geehrt. Drei Mitarbeiter, welche mit Herz und Verstand täglich zum Unternehmenserfolg der Stadtwerke Neumarkt i.d.OPf. beitragen.

Herr Wolfgang Lobensteiner, gelernter Elektriker hat sich auf seinem Wissen nie ausgeruht und unterstütz seit 01.06.1993 die technologische Entwicklung des Unternehmens. Seit ca. 5 Jahren wirkt er an der Entwicklung des Glasfasernetzes mit. „Zum Start meiner Tätigkeit bei den Stadtwerken waren wir noch mit einem Auto unterwegs, alle mit Spaten und Schaufel ausgerüstet. Heute erfassen wir die Daten digital und werten aus, erneuern und planen.“ So Wolfgang Lobensteiner im Interview.

Ein Monat später kam Herr Adolf Hiereth ins Unternehmen. Seit dem 01.07.1993 ist er Teil des Teams der Stadtwerke Neumarkt i.d.OPf. und hat zwischenzeitlich studiert und zahlreiche Fortbildungen absolviert. Heut ist Herr Hiereth als Leiter Messwesen tätig. „Wir haben Knowhow im Haus, das macht uns als Stadtwerke Neumarkt stark“ Dominique Kinzkofer beim Gespräch. Nach einem spannenden Einstieg am 01.07 kamen 25 erfolgreiche Jahre in vertrauensvoller Zusammenarbeit.

Herr Tobias Lorenz, Elektroinstallateur, hat mit seiner Ausbildung am 01.09.1993 bei den Stadtwerken Neumarkt i.d.OPf. begonnen und betreut heute ein großes Arbeitsspektrum vom Bereitschaftsdienst der Parkhäuser, über den Bereitschaftsdienst Strom und kann mit seiner Kranführerausbildung auch dorthin gelangen, wo andere nicht mehr helfen können. Stets zum Einsatz für die Stadtwerke und für uns alle in Neumarkt ist Herr Tobias Lorenz der Mann der die Zähler tauschen, Zähler setzen und diesen einrichten kann.

Dominique Kinzkofer an alle drei Jubilare gerichtet, „mit Ihrem Engagement und Ihrer Erfahrung haben wir beste Voraussetzungen für die Zukunft und sind bei der Entwicklung neuer Technologien immer ganz vorne mit dabei – Ich bedanke mich auch im Namen aller Kolleginnen und Kollegen dafür!“

Nachrichten-Archiv