Grund- und Ersatzversorgung

Ganz einfach zuverlässig.

Mit dem Grundversorgungstarif nutzen Sie die einfachste Möglichkeit, Strom zu beziehen. Mit der Bestpreisabrechnung werden Sie automatisch je nach Verbrauch in den für Sie günstigsten Grundpreistarif eingestuft und in diesem abgerechnet. Und dazu profitieren Sie von unserem vollen Service sowie der gewohnten Zuverlässigkeit und Sicherheit der Stadtwerke Neumarkt i.d.OPf.

Privatkunde
kWh

Ihre Vorteile

  • Einfach und sicher
  • 14-tägiges Kündigungsrecht
  • Voller Service
  • Persönliche Ansprechpartner vor Ort

Hinweise zur Grundversorgung

Die Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Elektrizität aus dem Niederspannungsnetz (Stromgrundversorgungsverordnung/StromGVV) regelt vornehmlich die Allgemeinen Bedingungen, zu denen Elektrizitätsversorgungsunternehmen Haushaltskunden in Niederspannung im Rahmen der Grundversorgung nach § 36 Abs. 1 des Energiewirtschaftsgesetzes zu Allgemeinen Preisen mit Elektrizität zu beliefern haben.

Auf der Grundlage dieser Verordnung haben die Stadtwerke Neumarkt Ergänzende Bedingungen zur StromGVV erlassen, die den Grundversorgungsvertrag bzw. das Ersatzversorgungsverhältnis näher ausgestalten.

Die Erläuterungen zu den Allgemeinen Preisen, die StromGVV sowie die Ergänzenden Bedingungen der Stadtwerke Neumarkt zur StromGVV können Sie nachfolgend als PDF-Dokument herunterladen:

Stromkennzeichnung gemäß § 42 des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG)

Durch das Energiewirtschaftsgesetz vom 7. Juli 2005 in der Fassung vom 04. August 2011 sind Energieversorgungsunternehmen verpflichtet, den jeweiligen Energieträgermix und die Entgelte für den Netzzugang ihren Kunden mitzuteilen. Diese Information betrifft daher alle Kunden, die elektrische Energie von den Stadtwerken Neumarkt i.d.OPf. beziehen.

Der nachfolgenden Tabelle können der Energieträgermix und seine Umweltauswirkungen der von den Stadtwerken Neumarkt i.d.OPf. vorgenommenen Gesamtstromlieferung im Vergleich zur Stromerzeugung in Deutschland entnommen werden.

ENERGIEMIX DEUTSCHLAND

Energiemix Stadtwerke Neumarkt i.d.OPf.

Deutschland Stadtwerke Neumarkt
i.d.OPf.
Energieträgermix
Kernkraft 15,4 % 9,6 %
Kohle 43,8 % 29,9 %
Erdgas 6,5 % 6,0 %
sonstige fossile Energieträger 2,5 % 1,6 %
Erneuerbare Energien - EEG-gefördert 28,7 % 45,5 %
Erneuerbare Energien - sonstige 3,1 % 7,4 %
Umweltauswirkungen
CO2-Emissionen 476 g/kWh 342 g/kWh
Radioaktiver Abfall 0,00040 g/kWh 0,00026 g/kWh